adversi.

Kanzlei für
Versicherungsberatung

Unternehmensberatung

Ruhr-Reeder-Haus
Reichspräsidentenstr. 21-25
45470 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208 30164 79
Fax: 0208 30164 82
Email info@adversi.de

 

:: Versicherungsberatung für öffentl.-rechtl. Einrichtungen

:: Wirtschaftliches Verfahren bei der Vergabe von Versicherungsleistungen

Nicht selten  stellen Rechnungsprüfungsämter Mängel im Versicherungsbereich fest. Kraftfahrtversicherungen müssen  so zum Beispiel gebündelt betrachtet werden. Übersteigen die Versicherungskosten in der Summe die Schwellenwerte, muss ausgeschrieben werden.Unabhängig von Schwellenwerten bringen Ausschreibungen eigentlich immer gute Ergebnisse, verbunden mit erheblichen Prämiensenkungen.

:: Einbeziehung von fachkundigen Dritten für wirtschaftliches und sparsames Verwaltungshandeln

Die Einbeziehung von Versicherungsberatern und Rechtsanwälten ist aus vergaberechtlicher Sicht nach VOL/A unbedenklich. Versicherungsberater beschränken sich auf die Tätigkeit als Interessenvertreter der Vergabestellen.

:: Unsere zielorientierte Bearbeitung von Versicherungsangelegenheiten:

  • Analyse des Istzustandes / Risikoanalyse
  • Konzept für den neuen Versicherungsschutz
  • Erfolgsprognose / Kostenschätzung
  • Erstellung des Leistungsverzeichnisses für die Ausschreibung sowie der fachlichen Begleitdokumente
  • Kooperation mit dem Zentralen Vergabemanagement
  • Begleitung der Angebotsphase, insbes. zeitnahe Beantwortung von Bieterfragen
  • Auswertung der Angebote einschließlich Vergabedokumentation (Vergabevermerk)
  • Ausarbeitung eines Vergabevorschlages
  • Laufende Verwaltung und Aktualisierung des Versicherungsschutzes einschließlich Schadenmanagement

 Die Leistungen für öffentl.-rechtl. Auftraggeber erbringen wir über unsere Tochtergesellschaft

„Die Versicherungsmanufaktur GbR“

 adversi. für öffentl.-rechtl. Einrichtungen